Ibalis Header Pic2

iBALIS-Startseite

Auf der Startseite von iBALIS finden Sie aktuelle Informationen z.B. zu anstehenden Aufgaben.

Das Bild zeigt die Startseite vom iBALIS

Hauptmenü / Online-Hilfe

Auf der linken Bildschirmseite sehen Sie das Hauptmenü.
Dort finden Sie auch den Menüpunkt "Hilfen", über den Sie wahrscheinlich diese Online-Hilfe geöffnet haben.
Die Online-Hilfe können Sie auch über die auf allen Seiten von iBALIS rechts oben angebotenen "Fragezeichen" aufrufen. Dort wird die Hilfe direkt für die jeweilige Seite angeboten.

Grundsätzliche Hinweise und häufige gestellte Fragen im iBALIS

Grundsätzliche Hinweise zur Nutzung von iBALIS und zu häufig gestellten Fragen (FAQ) finden Sie unter der Rubrik "Hilfen".

Wechsel von Betrieb und Jahr

Unterhalb des Menüs oder bei breiten Bildschirmen auf der rechten Seite finden Sie Ihre Anmeldedaten.
Hier haben Sie die Möglichkeit, in ein früheres Jahr zu wechseln. Frühest mögliches Jahr ist 2008.

Fernunterstützung (jetzt ganzjährig verfügbar)

Durch die Fernunterstützung kann Sie Ihr Sachbearbeiter oder ein Mitarbeiter an der HOTLINE des AELF direkt an Ihrem PC-Bildschirm unterstützen. Dabei wird nur die Ansicht des Bildschirms geteilt. Es sind damit keine Schreibrechte verbunden!

Das nachfolgend beschriebene Verfahren gilt nur für Microsoft Windows! Bei anderen Betriebssystemen ist eine Unterstützung leider nicht möglich.




Link zum Herunterladen der Fernunterstützung
Durch Anklicken der Schaltfläche „Fernunterstützung starten“ in iBalis wird der Download der Software „AnyDesk“ gestartet. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Diese Schaltfläche finden Sie auf jeder iBALIS-Seite oberhalb der Betrieb / Jahr- Anzeige.

Es wird ein kleines Programm heruntergeladen, das im Anschluss an den Download ausgeführt werden muss. Das Programm wird nicht automatisch gestartet. Meist fragt der Browser aber nach, ob die heruntergeladene Datei ausgeführt werden soll.

Es wird ein kleines Programm heruntergeladen, das im Anschluss an den Download ausgeführt werden muss. Das Programm wird nicht automatisch gestartet. Meist fragt der Browser aber nach, ob die heruntergeladene Datei ausgeführt werden soll.

Ein Hinweis unter Windows 10, dass das Programm nicht aus dem Windows-Store stammt, kann ignoriert werden.

In diesem Fall liegt in Windows folgende Einstellung vor:
Beim Versuch, das Programm auszuführen, erscheint folgende Meldung:
Zur Behebung dieses Problems, muss folgende Einstellung vorgenommen werden:
Wenn das Programm ausgeführt werden konnte, erscheint ein kleines Fenster mit einer 9-stelligen Any-Desk-ID, die telefonisch dem Mitarbeiter des AELF an der HOTLINE durchgegeben werden muss.

Nach kurzer Zeit erscheint die Aufforderung, den Bildschirm für den Mitarbeiter an der HOTLINE freizugeben. Erst nach der Freigabe kann der Mitarbeiter des AELF den Bildschirm einsehen und mit dem Mauszeiger bei der Mehrfachantragstellung unterstützen.
Der Sachbearbeiter hat keine Schreibrechte (kann keine Tastatur- oder Mauseingaben auf Ihrem Rechner vornehmen).

Hinweis für andere Betriebssysteme außer Microsoft Windows

Die Software unter dem Link in iBALIS „Fernunterstützung herunterladen“ funktioniert nur für das Betriebssystem Windows.
Besitzen Sie ein anderes Betriebssystem (z.B. Linux, Android, MacOS, iOS usw.) müssen Sie die entsprechende Software unter der Website von AnyDesk (www.anydesk.com) auf Ihren Rechner installieren. Nach erfolgreicher Installation können Sie das Programm ausführen. Auch hier müssen Sie dem Sachbearbeiter die 9-stellige Any-Desk-ID mitteilen.