Ibalis Header Pic2

Feldstückskarte (FeKa)

Unter dem Menüpunkt Feldstückskarte erfolgt - mit Ausnahme der eigentlichen Nutzungserfassung - die komplette Flächenverwaltung.

Auszug aus der Feldstückskarte

Die Möglichkeit zur Flächenverwaltung steht Ihnen ab Umstellung auf das aktuelle Antragsjahr (diese erfolgt in der Regel im Dezember) bis zum Absenden des Mehrfachantrags zur Verfügung.
 

Während dieses Zeitraums können Sie

  • Ihre Feldstücke auf korrekte Abgrenzung hin prüfen
  • Ihre Feldstücke pflegen, d.h.
    • Feldstücke abgeben (nur noch bayerische Feldstücke!). Die Abgabe außerbayerischer Flächen erfolgt seit 2018 im Verfahren des jeweiligen "Belegungslandes", also des Bundeslandes, in dem die Fläche liegt.
    • Feldstücke aufnehmen (nur noch bayerische Feldstücke!). Die Aufnahme außerbayerischer Flächen erfolgt seit 2018 im Verfahren des jeweiligen "Belegungslandes", also des Bundeslandes, in dem die Fläche liegt.
    • Feldstücksgrenzen anpassen
    • Abzugsflächen (z.B. für Strommasten) erstellen, bearbeiten und löschen
  • Nutzungsschläge erstellen und pflegen
  • Landschaftselemente (LE) erstellen und pflegen
  • Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) erstellen und pflegen
Ausführliche Hilfen sowie Hilfevideos zu den einzelnen Aufgaben finden Sie links im Hilfe-Menü unter den entsprechenden Rubriken.

Unabhängig davon können Sie ganzjährig Ihre in der Feldstückskarte gespeicherten Daten einsehen und grundsätzliche Funktionen wie z.B. die Möglichkeit der Flächensuche nutzen.

Beachten Sie

Bevor Sie mit der Arbeit in der Feldstückskarte beginnen, sollten Sie sich einen Überblick über den Aufbau der Feldstückskarte verschaffen und sich mit den grundsätzlichen Funktionen und mit den in der "Legende" hinterlegten Bilddaten (Layern) vertraut machen.
Eine ausführliche Beschreibung der verschiedenen Auswahl- und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in der Rubrik

Voreinstellungen

Eine ausführliche Beschreibung zum grundsätzlichen Aufbau finden Sie unter der Rubrik

Aufbau der Feldstückskarte mit ihren speziellen Auswahl- und Arbeitsbereichen

Eine Auflistung der einzelnen Layer mit Hinweisen zu deren Herkunft, Aktualität und Verwendung finden Sie unter der Rubrik

Verfügbare Layer

Ein ausführliche Beschreibung der gundsätzlichen Funktionen wie z.B. der Suchfunktion finden Sie unter der Rubrik

Grundsätzliche Funktionen in der Feldstückskarte